MonatMärz 2016

Lesestoff am Sonntag, 13. März 2016 mit sehr interessanten 22 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Die Angst davor, als Nichtjungfrau zu gelten: Sie hatten bereits seit zwei Jahren Spaß miteinander. Aber er wollte sie einfach nicht heiraten. Da fuhr sie von Bosnien-Herzegowina nach Belgrad und ließ sich von Doktor Dušan Protić das Jungfernhäutchen rekonstruieren. – http://mobil.derstandard.at/2000032283839/Die-Angst-davor-als-Nichtjungfrau-zu-gelten?ref=rec

Warum man Armut nicht im Selbstversuch lernen kann: Vorsicht! Ein Trend geht um. Du brauchst Veränderung. Mediengruppe Telekommander wusste es schon immer, Trends sind mit Vorsicht zu genießen. Der neue heiße Scheiß ist offenbar, einen auf FakemindestsicherungsbezieherIn zu machen. – http://www.vice.com/alps/read/mindestsicherung-armut-und-selbstversuche-054

‚I’m a little frumpy:‘ How Obama learned to dress like the president: White House PhotoAt 26, Reggie Love, a former Duke University football and basketball star, became then-US Sen. Barack Obama’s right-hand man during his first presidential campaign in 2007. – by Amanda Macias – http://flip.it/K2Z22

Google testet neue SERPs: AdWords verschwimmt weiter mit organischen Ergebnissen: Der Suchmaschinengigant überarbeitet derzeit die Darstellung der Ergebnisse. Die AdWords-Anzeigen sind kaum noch von organischen Treffern zu unterscheiden. Google testet hierzulande ein neues Layout für die SERPs. – by Anton Priebe – http://onlinemarketing.de/news/google-testet-neue-serps-adwords-verschwimmt?utm_content=buffereca31&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer

Menschen bewerten: Umstrittene App : Die Ankündigung sorgte im vergangenen Herbst für einige Aufregung. Eine App namens „Peeple“ sollte es ermöglichen, Bewertungen über Mitmenschen zu veröffentlichen. – http://derstandard.at/2000032499438/Menschen-bewerten-Umstrittene-App-Peeple-ist-gestartet?dst=t.co

Security: Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren: Ein Mausrad kann zur Identifizierung von Tor-Nutzern beitragen. (Bild: Darkone/CC-BY-SA 2.5) Ein Mausrad kann zur Identifizierung von Tor-Nutzern beitragen. (Bild: Darkone/CC-BY-SA 2.5)Tor verspricht Privatsphäre. Doch auch Nutzer des Anonymisierungsdienstes haben einen eindeutigen Fingerprint. – by Hauke Gierow – http://www.golem.de/news/security-tor-nutzer-ueber-mausrad-identifizieren-1603-119675.html

Männerberatung: : Die Männerberater Hannes Wagner und Bernd Kühbauer über Gewaltpräventionsarbeit, das Männerbild bei Jugendlichen und Wertevermittlung STANDARD: Auf welchen Wegen kommen Männer und Burschen in Ihre Beratungsstelle? Wagner: Es gibt Männer und Jugendliche, die aus eigener Motivation zu uns komm – http://derstandard.at/2000032307593/Maennerberatung-Wir-wollen-niemandem-etwas-aufs-Auge-druecken?ref=rss

Scannen und übersetzen am Drucker und in der App: Xerox Multifunktionsgeräte scannen fremdspachige Dokumente und spucken auf Knopfdruck eine übersetzte Kopie aus. Alternativ genügt ein Foto des Dokuments, das man per App verschickt. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Scannen-und-uebersetzen-am-Drucker-und-in-der-App-3132837.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Aktuelle Sozialpolitik : Netto, immer wieder Netto. Die ganz harte Nuss unter den Billig-Discountern hinsichtlich schlechter Arbeitsbedingungen. Und die scheitern an einem Bonbon, der einer Verkäuferin zum Verhängnis werden sollte: Das ist keineswegs unplausibel, man muss dazu wissen, dass diese Frau vor einiger Zeit in einem Frontal 21-Bericht aufgetaucht ist. Angela Webster vermutet, man wollte sie loswerden, weil sie aufgedeckt habe, dass bei Netto Fehlstunden trotz Krankmeldung als Minusstunden verbucht werden. – http://www.aktuelle-sozialpolitik.blogspot.co.at/2016/03/63.html?m=1

29-Jähriger wegen Onlinehandels mit Bankkonten in U-Haft: Mindestens 85 Konten mit falschen Personalien soll ein 29 Jahre alter Mann eingerichtet und über Untergrund-Plattformen weiterverkauft haben. Ein 29 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Pinneberg soll im Internet schwunghaften Handel mit Bankkonten betrieben haben. – by DPA – http://www.heise.de/newsticker/meldung/29-Jaehriger-wegen-Onlinehandels-mit-Bankkonten-in-U-Haft-3132193.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

I’ve Had a Cyberstalker Since I Was 12 — Backchannel — Medium: Early one evening last March, my best friend saw my name pop up in a text notification on her phone. The message, which appeared to come from my gmail account, read: “felt a bit sad today about how I never made any friends at Emory during my time there. Not one. god I’m a loser. – https://backchannel.com/i-ve-had-a-cyberstalker-since-i-was-12-384ea9853b79#.4utbm9bry

Wenden: Zoz-Chef lädt Schüler mit Piercings aus: Ein Sauerländer Firmenchef lädt Schüler zu einer Tagung ein – macht aber genaue Vorschriften, wie diese auszusehen haben: Piercings, bunte Haare, Hängehosen sind tabu. – by Von Lena Greiner – http://www.spiegel.de/karriere/berufsstart/wenden-zoz-chef-laedt-schueler-mit-piercings-aus-a-1081021.html

Unbekannte Hacker legen Kommunikation der AfD-Spitze lahm: Die Website des Bundesverbands der AfD wurde durch eine DDoS-Attacke lahmgelegt. – by Theresa Locker – http://motherboard.vice.com/de/read/unbekannte-hacker-legen-kommunikation-der-afd-spitze-lahm

13,5 Jahre Haft für deutschen Kinderarzt nach Missbrauch: Wegen sexuellen Missbrauchs von 21 Buben ist ein früherer Kinderarzt zu dreizehneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Augsburger Landgericht ordnete am Donnerstag zudem die Sicherungsverwahrung des 41-Jährigen an und sprach ein lebenslanges Berufsverbot aus. – http://m.kleinezeitung.at/k/chronik/international/4943120/index.do?_vl_backlink=/k/index.do

Heimskandal: : Goethe hat ihn gerettet. Franz Josef Stangl, 59, las über Johann Wolfgang von Goethes Höhenangst. Dieser überwand sie, erklomm den Aussichtsturm bei Weimar. „Er wurde mit dem Blick über das weite Land belohnt“, sagt Stangl. –
http://m.kurier.at/chronik/wien/heimskandal-schlimmste-ist-die-einsamkeit/750.636

ÖAMTC-Chef: : Autos werden in Zukunft immer häufiger vernetzt. Immer mehr Auto-Modelle sind über eine SIM-Karte ans Internet angebunden. Bei jeder Fahrt werden unzählige Daten an den Autohersteller übertragen. – http://m.futurezone.at/netzpolitik/oeamtc-chef-auto-daten-gehoeren-dem-konsumenten/186.286.964

Weil Taschengeld-Kürzung droht: Fürths Flüchtlinge ohne Wlan: FÜRTH – Die Freifunker haben am Freitag in zwei Fürther Flüchtlingsunterkünften notgedrungen das Wlan abgeschaltet. Die Maßnahme soll verhindern, dass der Freistaat Flüchtlingen das monatliche Taschengeld (145 Euro) um 36 Euro kürzt. – http://www.nordbayern.de/region/fuerth/weil-taschengeld-kurzung-droht-furths-fluchtlinge-ohne-wlan-1.5054040

Empörung über Grünen-Posting: Wien – Der Europaabgeordnete Michel Reimon übt drastische Kritik an der Flüchtlingspolitik von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP). – http://mobil.derstandard.at/2000032812609/Empoerung-ueber-Gruenen-Posting?ref=rss

Warum bald jeder das Handy des Nachbarn überwachen kann: Polizei und Geheimdienste lieben IMSI-Catcher. Sie können damit ein Mobilfunknetz simulieren, mit dem sich Smartphones in einem bestimmten Umkreis befinden. Dadurch ist eine Standortbestimmung möglich, ohne dass der Nutzer das mitbekommen würde. – http://mobil.derstandard.at/2000032673796/Warum-bald-jeder-das-Handy-des-Nachbarn-ueberwachen-kann?ref=rss

Wie ich auszog, die AfD zu verstehen: Ließe sich das, was mit diesem Land gerade passiert, auf eine einfache mathematische Formel bringen? Der Chemieprofessor Thomas Rödel, 48 Jahre alt, Experte für die Synthese von Duft- und Riechstoffen, hat es versucht. – http://www.zeit.de/2016/12/alternative-fuer-deutschland-waehler-profil-afd-uwe-junge/komplettansicht

: Am 5. Mai 1945 haben vorrückende Truppen der 11. US-Panzerdivision der 3. US-Armee das NS-Vernichtungslager Mauthausen befreit. Im „Fahnensaal“ (ehemalige Wäschereibaracke, Anm.) der heutigen KZ-Gedenkstätte erinnert ein Granitstein-Quader an dieses historische Datum. – http://m.kurier.at/chronik/oberoesterreich/wolfsgruss-in-der-kz-gedenkstaette/186.454.344#.VuT8Ii1R8C0.facebook

Warum ich aus Sachsen weggezogen bin: Wenn Hauptkommissare Selbstjustiz verüben und keinen juckt’s, wenn Nazis ungestraft in aller Öffentlichkeit Jagd auf Ausländer machen, wenn man nicht nicht mit schuld sein kann: Auf Wiedersehen, Sachsen. – by auf Facebook – https://krautreporter.de/1376–warum-ich-aus-sachsen-weggezogen-bin

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff für Sonntag, 06. März 2016 mit 21 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Sexuelle Gewalt gegen Kinder zu wenig erforscht: Mehr als eine Million Kinder und Jugendliche in Deutschland sind Schätzungen zufolge Opfer von sexueller Gewalt. Am Montag hat der Ulmer Kinder- und Jugendpsychiater Prof. Jörg Fegert in Berlin eine Expertise namens „Häufigkeitsangaben zum sexuellen Missbrauch“ vorgestellt. – http://m.swp.de/ulm/lokales/ulm_neu_ulm/Sexuelle-Gewalt-gegen-Kinder-zu-wenig-erforscht;art4329,3695330

Gesagt und dann gestrichen: Der „Spiegel“ ist schuld. Angeblich. In der zweiten Hälfte der 1950er Jahre wurde das sogenannte „Spiegel“-Gespräch groß, ein meist politisches Interview mit einer oder mehreren Personen. – http://m.tagesspiegel.de/medien/autorisierung-von-interviews-gesagt-und-dann-gestrichen/13025406.html?utm_referrer=

Kein Entrinnen: Wien. Die meisten Menschen denken im Alter von 33 an den nächsten Karriereschritt, an das erste Kind und an den Kauf einer Eigentumswohnung. Auch Fritz R. ist 33 Jahre alt. Von den Zielen seiner Altersgenossen ist er jedoch weit entfernt. Vielleicht wird er diese auch nie erreichen können. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wien/stadtleben/803161_Kein-Entrinnen.html

: Man trifft sich über eine Dating-App wie Tinder; verbringt eine gute Zeit, landet vielleicht im Bett und merkt dann nach ein paar Rendezvous, dass der andere langfristig doch nicht zu einem passt. – http://mobil.derstandard.at/2000031847380/Ghosting-Wenn-der-andere-ploetzlich-nicht-mehr-zurueckschreibt

Kirche hat : Sydney. Der australische Kardinal und Finanzchef des Vatikans, George Pell, hat eingeräumt, dass die katholische Kirche in Australien bei der Aufarbeitung von Fällen des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger durch Priester schwere Fehler machte. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/welt/weltchronik/803460_Kirche-habe-enorme-Fehler-begangen.html

Auf zum Astrologie- und Pendelkurs in die Volkshochschule!: Den Volkshochschulen kommt mit der Erwachsenenbildung eine sehr wichtige Aufgabe zu. Ihr Kursprogramm strotzt aber leider geradezu vor esoterischem Schwachsinn „Astrologie hat heutzutage nichts mit Wahrsagerei zu tun, es ist die Lehre von der Zeitqualität. – http://mobil.derstandard.at/2000031993680/Auf-zum-Astrologie-und-Pendelkurs-in-die-Volkshochschule

Kein Schwein gehabt: „Die Landesregierung wird aufgefordert, sich dafür einzusetzen, dass insbesondere Schweinefleisch auch weiterhin im Nahrungsmittelangebot sowohl öffentlicher Kantinen als auch in Kitas und Schulen erhalten bleibt“, heißt es in einem Antrag der CDU-Fraktion im Kieler Landtag zur nächsten Plenars – http://m.tagesspiegel.de/politik/cdu-in-schleswig-holstein-kein-schwein-gehabt/13035890.html?utm_referrer=

: In der AMS-Niederösterreich-Zentrale ist es ruhig. Sie liegt mitten in Wien, in der Hohenstaufengasse, weil der Mietpreis hier günstiger ist als in St. Pölten. Es gibt keinen Kundenverkehr, im Gebäude arbeitet das Management. – http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/oesterreich/niederoesterreich/4936665/Wir-erfinden-AMSSchulungen-nicht-per-Wurfelspiel?from=rss&utm_medium=twitter&utm_source=twitterfeed

Mutter mit Kopftuch am Cover: Shitstorm gegen : Fünf verschiedene Cover, die eine möglichst große Bandbreite an unterschiedlichen Arten von Müttern porträtieren sollen: Das plante die Zeitschrift „Eltern“ mit ihrer Februar-Ausgabe. – http://mobil.derstandard.at/2000032063636/Mutter-mit-Kopftuch-am-Cover-Shitstorm-gegen-Eltern-Magazin?ref=rss

1Password sends your password across the loopback interface in clear text — Medium: TL:DR 1Password sends your password in clear text across the loopback interface if you use the browser extensions. – by Ross Hosman – https://medium.com/@rosshosman/1password-sends-your-password-across-the-loopback-interface-in-clear-text-307cefca6389#.fsd3cmp22

1Password inter-process communication: a discussion: Recently, security researcher Luyi Xing of Indiana University at Bloomington and his co-authors released the details of their research revealing security vulnerabilities in Apple’s Mac OS X and iOS that allow “a malicious app to gain unauthorised access to other apps’ sensitive data such a – by Jeffrey Goldberg – https://blog.agilebits.com/2015/06/17/1password-inter-process-communication-discussion/

Was Facebook über den Schlafrhythmus seiner Nutzer verrät: Wer ständig online ist, hinterlässt Spuren. Ein Entwickler offenbart mit seinem Programm die Schlafgewohnheiten seiner Facebook-Kontakte. Damit will er auf den Wert der Privatsphäre hinweisen. – http://m.spiegel.de/netzwelt/web/a-1080281.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Der illegale Cannabis-Anbau in Berlin nimmt zu: Immer, wenn der 30-jährige Dachdecker Andreas P. morgens zur Arbeit ging, musste er an einer Lagerhalle in der Kitzingstraße in Mariendorf vorbei. Und dabei bemerkte er diesen „extremen Geruch“, wie er erzählt. Vor allem, wenn die verklebten Fenster der Halle angeklappt waren. – by Andreas Kopietz, Katrin Bischoff – http://mobil.berliner-zeitung.de/berlin/der-illegale-cannabis-anbau-in-berlin-nimmt-zu-23655576?originalReferrer=

Video: NPD Verbotsverfahren: Worum geht es genau in der Verhandlung gegen die NPD? Was macht die Partei so gefährlich? Sehen Sie in fünf Minuten alles, was Sie über das NPD-Verbotsverfahren wissen müssen. – http://m.spiegel.de/video/video-1654312.html

Eliten, Politik und Ungleichheit – ein Teufelskreis: Michael Hartmann, 1. März 2016 Die Ungleichheit bei Einkommen und Vermögen nimmt seit den 1970ern in den meisten wohlhabenderen Staaten zu. Einer der Gründe liegt in der Senkung der einkommens- und vermögensbezogenen Steuern. – by Michael Hartmann – http://blog.arbeit-wirtschaft.at/eliten-und-ungleichheit/

Was bedeutet UMMA? #whatIS: Ich hoffe sehr, dass ihr Euch auch über e
twas andere Videos von mir freut. Bald gibt’s noch mehr ;-)Dieses Projekt liegt mir wirklich sehr am Herzen. Daher freue ich mich, wenn ihr das Video supportet und es mit euren Freunden teilt.Das Video entstand in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für p – https://www.youtube.com/watch?v=AXm0tfm-x8M&feature=youtu.be&utm_content=buffer47d78&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer

Edward Snowden Citizenfour Dokumentation in Deutsch HDhttps://www.youtube.com/watch?v=jEyuCxCRj_g

Max Uthoff -Verrohung der Gesellschaft- Hartz IV – Gegendarstellung 2015: 3satfestival 2015: Gut, dass man mit den Ohren nicht blinzeln kann: bei Max Uthoff hätte man keine Zeit dazu. Wortgewaltig, messerscharf und höchst unterhaltsam erzählt er seine Sicht der Dinge auf die Welt mit all ihren Absurditäten. Wenn Sprache die Waffe des Pazifisten ist, dann ist Max Uthof – https://www.youtube.com/watch?v=8JBzzSUDY0s&app=desktop

Die Arbeit eines russischen Trolls: Ljudmila Savchuk ist eine zierliche junge Frau mit dunklen langen Haaren, dunklen Augen und einem Mut, den man ihr nicht unbedingt ansieht. Die 28-jährige Russin schreibt für russische Zeitungen, Schwerpunkt Politik und Gesellschaft, gelegentlich auch mit verdeckter Recherche. – http://www.deutschlandfunk.de/russlands-desinformationspolitik-die-arbeit-eines.795.de.html?dram:article_id=347314&utm_content=bufferdd385&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer

Rechtspopulistische Gesprächsstrategien – Eine Übersicht: Wer in Sozialen Netzwerken kommentierend unterwegs ist, begegnet ihnen überall: Es gibt eine ganze Reihe rechtspopulistische Gesprächsstrategien, deren Ziel es ist, einen vernünftigen, sachlichen Austausch zu Themen wie Geflüchtete, Rechtsextremismus oder Minderheitenschutz unmöglich machen. – http://www.netz-gegen-nazis.de/artikel/rechtspopulistische-gespr%C3%A4chsstrategien-eine-%C3%BCbersicht-10930

Die Verachtung der Armen | Blätter für deutsche und internationale Politik: Nach den zahlreichen Übergriffen in der Kölner Silvesternacht[1] stellte Vizekanzler Sigmar Gabriel klar: Regierung und Behörden werden mit den Flüchtlingen, sofern sie überhaupt Asyl in Deutschland bekommen, nicht zimperlich umgehen. – https://www.blaetter.de/archiv/jahrgaenge/2016/maerz/die-verachtung-der-armen#_ftnref19

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)