SchlagwortBrünn

Streit im Vogelhaus

Im Zoo Brünn gab es einen heftigen Streit im Vogelhaus. Der grüne Papagei erdreistete sich, den blauköpfigen Vogel auf der Futterschale zu besuchen. Allerdings war es wohl kein erwarteter Freundschaftsbesuch, der sitzende Vogel fühlte sich um einige Körner gebracht. Und zwar mit Recht, denn kurz nachdem das Foto entstand, verlor er diesen Kampf und musste sich zurückziehen. Der grüne Papagei hatte die gesamte Futterschale für sich, was natürlich ein eher langweiliges Foto machte. Den Moment des Anflugs und der Beschwerde darüber zu fotografieren, fand ich ungleich schöner.

Hier fliegt ein zweiter Vogel auf den Rand der Futterschale und der dort sitzende Vogel schreit ihm entgegen

Kunst in der Festung Špilberk, Brünn

In der Kunstausstellung der Festung Spielberg in Brünn

Die Festung Spielberg (tschechisch: Špilberk) hat eine bewegte Geschichte als berüchtigtes Gefängnis hinter sich. Neu renoviert beherbergt sie mittlerweile mehrere Ausstellungen zu ihrer Geschichte, die wirklich sehenswert sind. Im obersten Stockwerk befindet sich allerdings auch eine Kunstausstellung, die viele vielleicht nicht mehr mit ausreichender Aufmerksamkeit erreichen. Vielleicht hilft das obige Bild, um etwas Gusto auf die Kunstausstellung zu machen.

Schädel & Knochen – das Beinhaus St. Jakob in Brünn

Neben der spätgotischen Kirche St. Jakob in Brünn (kostel sv. Jakuba) befindet sich das Beinhaus. Dort werden Gebeine (Schädel und Knochen) ausgestellt, von im 18. Jahrhundert Verstorbenen. Erst gut dreihundert Jahre später wurden die Gebeine wieder entdeckt und das Beinhaus ins Leben gerufen.

Wie alle Gebeine haben sie natürlich einen doch hohen Gruselfaktor.

Der große Raum des Beinhauses
Tür im Beinhaus neben St. Jakob

Die fein säuberlich aufgetürmten Schädel sind in ihrer Menge schon wirklich beeindruckend.

Schädel im Beinhaus in Brünn (Brno)

Schädel zwischen Knochen