SchlagwortSimmering

Torte im L. Heiner in Simmering

Sonntags wird Torte geholt vom L. Heiner in Simmering. Im sonnenlichtdurchfluteten Café waren wir wenigstens anfangs die einzigen Gäste. Meistens wurden die sonntäglichen Mehlspeisen abgeholt, was wirklich kein Problem war, denn sowohl Auswahl als auch Vorräte waren ausreichend groß. Interessanterweise war auch die Birnen-Mohn-Schnitte bis auf das letzte Stück verkauft, was wir dann ergattern konnten. Hier hat vermutlich das Schuld „vegan“ zu den unzähligen Verkäufen geführt, geschmacklich waren wir nicht ganz überzeugt, da der Mohn einen leicht bitteren Geschmack hatte. Die Jubliäumstorte war hingegen fantastisch, was durchaus als Tipp aufgefasst werden darf!

Die vegane Birne-Mohn-Schnitte und die Jubiläumstorte im L. Heiner an der Simmeringer Hauptstraße
Sonnenlicht im Café L. Heiner an der Simmeringer Hauptstraße

Nachts am Kraftwerk

Das Kraftwerk Simmering bei Nacht

Hohe Mauern, Stacheldraht und vergittert aussehende Fenster – das ist nicht erst seit den stark gestiegenen Energiepreisen das Aussehen des Kraftwerk Simmering. Wirklich erstaunt hat mich aber die Qualität der Aufnahme, mein aktuelles iPhone kommt mithilfe des Nachtmodus erstaunlich gut klar mit der Dunkelheit.

Mit dem Zug in Simmering

Nahaufnahmen von alten Gleisen

Gut, diese Gleise sind still gelegt. Sie dienten wohl vor einigen Jahren noch zum Rangieren, im Sommer wurde eines der beiden Gleise aufgelassen. Das verbliebene Gleis zeigt Richtung Gasometer und wird als Fußweg benutzt.

Café Albrecht in Simmering

Die Torten sind natürlich direkt im Eingangsbereich sichtbar

Auf der Simmeringer Hauptstraße, nicht weit vom Einkaufszentrum Simmering am Enkplatz, liegt das Café Albrecht. Als Geheimtipp darf formuliert werden, dass Besucher:innen sich besser keinen Platz im Außenbereich an der vielbefahrenen Simmeringer Hauptstraße suchen sollte. Drinnen ist es deutlicher gemütlicher und einen weiteren Gastgarten im Innenhof gibt es auch.

Tiramisu- und Eierlikörschnitte

Sowohl die Eierlikör- als auch die Tiramisuschnitte müssen als durchaus lecker bezeichnet werden. Moderne Kreationen sind hier aber sicherlich seltener zu finden, auch die Einrichtung hat schon einige Jährchen auf dem Buckel.

Tiramisu- und Eierlikör-Schnitte sowie zwei Kaffees im Café Albrecht